Anbau-Antrag eingereicht!
Der Antrag auf Erlaubnis für den gemeinschaftlichen Eigenanbau und die Weitergabe von Cannabis in Anbauvereinigungen (gemäß §11 KCanG) liegt der Landesdirektion Sachsen seit dem 11.07.2024 vollständig vor.
Jetzt Mitglied werden
Previous slide
Next slide

Über den Firstclass Social Club Chemnitz

Wir möchten, als eingetragener Verein, unsere Mitglieder durch gemeinschaftlichen Eigenanbau mit Cannabis der höchsten Qualität versorgen.

Es gibt mehrere Vorteile, die mit dem Betrieb unseres Cannabis Social Clubs (CSC) verbunden sind:

Kontrollierte Qualität:

Durch den Betrieb unseres Cannabis Social Clubs in Chemnitz e.V. (Sachsen) können unsere Mitglieder sicher sein, dass das angebotene Cannabis von höchster Qualität ist und bestimmten Standards entspricht. Dies liegt daran, dass wir den Anbau und die Weiterverarbeitung des Cannabis in unseren eigenen Einrichtungen kontrollieren.

Zugang zu Cannabis:

Cannabis Social Clubs können eine wichtige Quelle für Patienten sein, die Cannabis benötigen. Sie bieten einen sicheren und zuverlässigen Zugang zu Cannabis, dass ihren spezifischen gesundheitlichen Bedürfnissen entspricht.

Soziale Integration:

Wir als Cannabis Social Clubs in Chemnitz e.V. fördern die soziale Integration von Cannabisnutzern, indem wir ihnen die Möglichkeit bieten, Gleichgesinnte zu treffen und sich über ihre Erfahrungen auszutauschen. Dies kann helfen, Stigmatisierung und Vorurteile zu reduzieren und das Wohlbefinden unserer Mitglieder zu verbessern.

Reduzierung des Schwarzmarkts:

Wir können dazu beitragen, den Schwarzmarkt für Cannabis zu verringern, indem wir eine legale und regulierte Quelle für den Vertrieb von Cannabisprodukten bieten. Durch die Bereitstellung einer legalen Alternative zum illegalen Handel kann der Cannabis Social Clubs in Chemnitz e.V. die Kriminalität im Zusammenhang mit dem Cannabisanbau und -verkauf reduzieren.

Bildung und Beratung:

Wir bieten unseren Mitgliedern auch Bildungs- und Beratungsangebote rund um den verantwortungsvollen Konsum von Cannabis an. Dies kann helfen, Risiken und Nebenwirkungen zu minimieren und für eine sichere Nutzung zu sorgen. Zudem gründen wir ein eigenes Kompetenzcentrum, wo wir unseren Mitgliedern das Grown fachtechnisch erklären und Sie begleiten.

Wirtschaftliche Vorteile:

Cannabis Social Clubs können auch positive wirtschaftliche Auswirkungen haben, indem sie neue Arbeitsplätze schaffen und Steuereinnahmen generieren. Dies kann zur wirtschaftlichen Entwicklung einer Region beitragen.

Am 05.11.2023

Wir (10 zukünftige Mitglieder) haben uns zusammen gesetzt und beschlossen, den Verein zu gründen, damit alles pünktlich beginnen kann. Auch der Vorstand wurde gewählt. 📢 Bitte beachten Sie, dass eine Aufnahmegebühr von 150 € erhoben wird, die mit der Vereinsgründung fällig wird. 📢 Zusätzlich fällt ein Mitgliedsbeitrag von 150 € jährlich an. 💰 Der Verkaufspreis für selbst angebautes Cannabis beträgt ab 6 €/Gramm pro aktivem Mitglied als besonderer Mitgliedsbeitrag.

Weitere Informationen und Neuigkeiten in unsere News

Shopping Basket